Winfried Ritsch & Josef Schauer | Power Flower Bell

Die power flower bells sind autonome Klangroboter, die ihre Energie aus Sonnenlicht und Erdbatterien beziehen.

Die Idee war es, Energy Harvesting in Klanginstallationen zu verwenden. Es sollte ein kybernetisches, robotisches Blumenbeet entstehen, bei dem die einzelnen Blumen, die in der Lage sind, eine Glocke anzuschlagen, ihre Energie von einer "Erdbatterie" beziehen. Da diese eine sehr schwache elektrische Quelle bei enormen mechanischen Ausmaßen darstellt, wird die Energie über einen Zeitraum gesammelt, um eine Blume schließlich aktiv werden zu lassen. Bei trockener Erde verhalten sich Power Flower Bells ruhig, Gießen beschleunigt die Reaktion, die in der Batterie stattfindet und macht mehr Energie verfügbar.
Es gibt es ein einziges funktionierendes Exemplar, welches bei den Klangmanifesten ausgestellt wird.



 

  

ARCHIV: 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2018
 

PROGRAMM 2019

Ausstellung: 20.3. - 29.3.
Echoraum, Sechshauserstraße 66, 1150 Wien
geöffnet an Performance-Tagen ab 18 Uhr und auf Anfrage!


Sabina Hyoju Ahn | Gabriela Gordillo | Davide Bevilacqua & Veronika Krenn | Götz Bury | David Moises | Clemens Niel |
Stefan Nussbaumer | Patrick Topitschnig | Winfried Ritsch &
Josef Schauer
| Stefan Voglsinger & Patrizia Ruthensteiner |
Daniela Weiss aka Litto & Patrick K.-H. | Zorka Wollny &
Christine Schörkhuber


Performances & Workshops:
Einlass 18 Uhr, Beginn Echoraum 19 Uhr, Beginn Mutzenbacher 22:30

Tag I | 20.3.
Vehikelperformance Abfahrt 18 Uhr, Echoraum (bicycle liberation front, Uli Kühn, Philip Leitner, Elena Tiis, Chris Veigl, Dominik Painsi, Stefan Voglsinger und Conny Zenk)
Echoraum: Sabina Hyoju Ahn | Jakob Schauer, Maria Koller, Maria Hera & Julian Gamisch | Raumschiff Engelmayr
Mutzenbacher: Music selected by selected musicians

Tag II | 22.3.
Echoraum: Birgit Ulher | Michael Fischer & Sophie Reyer
22:30, Mutzenbacher: Szenische Lesung (Maria Koller aka Chora Malik, Denise Palmieri & Gilbert Waltl)

24.3.
14 Uhr Echoraum: Workshop Autarke Klänge (Uli Kühn, Ulla Rauter, Stefan Voglsinger)

Tag III | 27.3.

15 Uhr, Echoraum: Workshop Autarke Klänge (Winfried Ritsch & Josef Schauer)
Vehikelperformance Abfahrt 19 Uhr, Echoraum
ca. 20:30, Echoraum: Workshoppräsentation | Artist talks
22:30, Mutzenbacher: Clemens Hausch | Sinan Ilhan

Tag IV | 29.3.
Echoraum: Das erste Wiener Mehrwegensemble | Floris Vanhoof
22:30, Mutzenbacher: Stefan Voglsinger, Daphna Horenczyk & Jolyane Langlois | Czirp Czirp