PROGRAMM


e Kooperati on mit

Hui Ye + Marco de Ana + Reinhard Mayer | Working on a skript



„Working on a skript“ ist ein Performanceprojekt von Hui Ye, Reinhard Mayr und Marco de Ana für Klangmanifeste Wien, eine Komposition aus Klang, Schrift, Bild und Tanz. Visuelle und sonore Reize überschwemmen die Großstadt, machen die Individuen taub und blind. Computer synthetisierte Klänge kontaminieren die Wahrnehmung, täuschen Stille vor und verzerren den Klang. Bilder überschneiden sich vor unseren Augen, treiben uns voran wie aufgewühlten Staub.
...there is nothing real in great cities..
Tanz und Komposition (Ton und Bild) verschmelzen live zu einem Drehbuch, das gleichzeitig eine Homage an den großen Jean Luc Godard ist.

Marco de Ana: verbindet in seinen bildstarken Bühnenstücken traditionellen Flamenco mit zeitgenössischen Konzepten. Arbeitet als Tänzer und Choreograf.

Reinhard Mayr : Fotograf & Filmemacher, Schwerpunkte in den Bereichen Musik und Kunst . Mitglied bei IMA Institut für Medienarchäologie.

Hui Ye: lebt und arbeitet als Medienkünstlerin, Komponistin und Musikerin für Computermusik in Österreich und China.

Am Sa, 201.01. um 14:00 findet im Echoraum ein Workshop statt, der sich mit experimentellen Flamenco und digitalem Processing im Tanz auseinandersetzt.


Working on a script is a performance project by Hui Ye, Reinhard Mayr and Marco de Ana for Klangmanifeste Wien, a composition of sound, writing, image and dance. Visual and sonorous stimuli flood the city, making individuals deaf and blind. Computer-synthesized sounds contaminate the perception, pretend silence and distort the sound. Pictures overlap before our eyes, driving us forward like churned dust. Dance and composition (sound and image) merge live into a screenplay that is at the same time a homage to the great Jean Luc Godard.

Marco de Ana: combines traditional flamenco with contemporary concepts in his powerful stage plays. Works as a dancer and choreographer.

Reinhard Mayr: Photographer & filmmaker, specializing in music and art. Member of IMA Institute for Media Archeology.

Hui Ye: lives and works as a media artist, composer and musician for computer music in Austria and China.

On Sat, at 14:00 a workshop will take place in Echoraum, which deals with experimental flamenco and digital processing in dance.

 


  
   


exhibition/Ausstellung:

Beste Erener
Rick Hyslop
Chris Janka

Verena Mayrhofer

Georg Nussbaumer
Patricia J. Reis

Jakob Schauer
Christine Schörkhuber
Stefan Voglsinger


Performances:

Mauro Hertig

Antoni Rayzhekov
Hui Ye + Marco de Ana + Reinhard Mayer
Luiza Schulz
LeviSchneidi
bimM
Maschinenraum Allstars

Podiumsdiskussion:

What do we DIY now?

Expeditionsperformances:

Darja Shatalova
Zosia Hołubowska

Severin Gombocz

Maschinenraum:

„Maschinenraum – evolving narrative“

Maschinenraum im Maschinenraum
Stefan Arztmann
Verena Dürr
Jakob Gnigler
Paul Gründorfer
Sarah Howorka
Ilse-Aichinger Haus
Schayan Kazemi
Maria Koller
Fabian Liszt
Ulla Rauter
Patricia J. Reis
Michael Sarcault
Christine Schörkhuber

Stefan Tiefengraber
Stefan Voglsinger

ARCHIV:    2010  |  2011  |  2012  |  2013  |  2014