Datenbus - eine Performancereise von Wien nach Graz

Die Klangmanfeste haben dieses Jahr auch einen mobile Veranstaltungsort: ein Reisebus, der die beiden Ausstellungsorte in Wien und Graz miteinander verbindet. Performances, Lectures, Szenische Lesungen, musikalische Interventionen, Videos und Konzepte gestalten den Road-Trip als gemeinsames Happening, das sich mit dem Transfer im physischen wie im übertragenen Sinne auseinandersetzt.

*****************************************************************

This year Klangmanifeste has a mobile event location: a travel coach that connects the two exhibition venues in Vienna and Graz. Performances, lectures, scenic readings, musical interventions, videos and concepts shape the road trip as a joint happening that deals with the transfer in both the physical and figurative sense.


Mit:
IFTAF (Institut für transakustische Forschung): die sehr spezielle Kaffepause
Christina Gruber: Was ihr immer schon über Thirsty Data Centers wissen wolltet
Mayr: rockt!
Black Unicorn (Irradiation & Michael Speer): das akustische Jausensackerl - eine partizipative Performance
Erla Ragnheiður: Geschichten und Songs über die Busfahrkultur in Island
Veronika Mayer: eine elektroakustische Mehrkanalkomposition für bewegtes Publikum

Voranmeldung notwendig! infos@klangmanifeste.at
Umkostenbeitrag: 10 €
Abfahrt: 21.3. 16:00 echoraum Wien
Rückfahrt: 21.3. 0:00, Oper, Graz


 

  

ARCHIV: 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2018 | 2019

KLANGMANIFESTE 2020  


PROGRAMM 2020

Ausstellung: 21.3. - 8.4.

Ausstellung esc medien kunst labor, Graz:
Katharina Cibulka | Klaus Filip/noid | Isabella Kohlhuber |
Patrick K.-H./Oleg Makarov | Veronika Mayer | Ulla Rauter |
Karl Salzmann | Christine Schörkhuber | Benjamin Tomasi | Hui Ye


Ausstellung echoraum Wien:
Ryoko Akama | „Evolving Narrative Residents“
: Stephanie Castonguay, Norbert Math, Michele Seffino

Performances:

Tag I | 21.03.
14.00 echoraum Wien: Sektempfang | Eröffnung der Ausstellung Ryoko Akama
16.00-20.00: Live-Performances im "Datenbus": IFTAF | Veronika Mayer | Black Unicorn (Irradiation & Michael Speer) | Erla Ragnheiður | Christina Gruber | mayr | u.a.
(Abfahrt vom echoraum Wien - Fahrt zum esc medien kunst labor Graz)
19.00 esc mkl, Graz: Eröffnung der Ausstellung Klangmanifeste und "Live-Schaltung/Wurmloch" in den "Datenbus"
20.00 esc mkl, Graz: Lino Leum: "1 Minute of Zen extended No.1"
21.00 esc mkl, Graz: mutt/mayr
nachts: Rückfahrt "Datenbus" nach Wien

Tag II | 25.03.
20.00 echoraum Wien:
Marina Poleukhina & Alexander Chernyshkov | Anna Lerchbaumer

Tag III | 27.03.
20.00 echoraum Wien:
Samuel Schaab | Marina Džukljev, Miodrag Gladović & Richie Herbst

Tag IV | 3.04.
14:00:
esc mkl, Graz: Talk/Workshop mit Stephanie Castonguay
20:00: esc mkl, Graz und echoraum Wien: "Radioironie-Orchester"
(Live-Radiokonzert übertragen von Radio Helsinki) 

Tag V | 8.04.
18:30: esc mkl, Graz: Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Klangkunstszene und dem wissenschaftlichen Bereich  
20:00: esc mkl, Graz: Finissage, Plankton: audiovisuelle Performance